Aktuell – Anlässe

  • Gruppenmeisterschaft 2021

    03.05.2021 – Die 1. Runde der diesjährigen Gruppenmeisterschaft (GM) ist absolviert. Drei der vier angetretenen Gruppen haben in der kantonalen Ausmarchung den Schritt in die nächste Runde erfolgreich geschafft.

    (mehr …)
  • 1. Obligatorisches Programm

    1.4.21 – Am kommenden Karsamstag, 3. April 2021, führt die Sportschützengesellschaft Schüpfheim auf dem Schiessplatz Bunihus in Flühli das erste Obligatorische Programm dieses Jahres durch. Das Programm kann von 13.30 bis 15.30 Uhr geschossen werden.

    (mehr …)
  • Neuer Termin Fahnenweihschiessen

    4.03.2021 – Wie angekündigt, hat das OK seit dem 5. Februar (letzte Aktualisierung der Webseite) zweimal getagt.

    (mehr …)
  • Durchführung Fahnenweihschiessen

    05.02.2021 – Das OK des Fahnenweihschiessens wird sich demnächst zu einer weiteren Sitzung treffen, um verschiedene Szenarien für die Durchführung des Schützenfestes zu planen.

    (mehr …)
  • Amts- und Wyberschiesset verschoben

    Traditions gemäss hätte im Frühling 2021 das Amts- und Wyberschiesset in Escholzmatt-Marbach stattgefunden.

    (mehr …)
  • Schützenlotto 2020 abgesagt

    Der Vorstand der Sportschützengesellschaft hat an seiner letzten Vorstandssitzung entschieden, dass das Schützenlotto aufgrund der erneut angespannteren Situation bezüglich COVID-19 dieses Jahr nicht durchgeführt wird.

    (mehr …)
  • Feldschiessen 2020

    Die Sportschützen Schüpfheim danken allen, die trotz den speziellen Zeiten am diesjährigen Feldschiessen teilgenommen haben!

  • Schützenkilbi abgesagt

    Da die Vorzeichen bezüglich einer Durchführung der Schützenkilbi alles andere als eine klare Sprache gesprochen haben, hat sich der Vorstand mit dem Thema auseinandergesetzt. Die Grundsatzfrage über eine Durchführung der diesjährigen Schützenkilbi (JA / NEIN) stand letztlich zur Debatte.

    (mehr …)
  • Teamschiessen Jung- & Aktivschützen

    Am Samstag, 05. September 2020 fand das jährliche Teamschiessen für Jung- & Aktivschützen statt. Herzliche Gratulation den Gewinnern Bieri Marvin und Emmenegger Erwin.

  • Neue Vereinsfahne abgeholt

    Das Fahnenkomitee konnte am 25. August 2020 die neue Vereinsfahne bei der Firma Heimgartner in Empfang nehmen. Die Enthüllung der Fahne muss wegen der Verschiebung des Fahnenweihschiessens und der offiziellen Fahnenweihe infolge Corona jedoch noch ein wenig warten. Die Fahnengotte Priska Müller und der Fahnengötti Josef Thalmann freuen sich jedoch jetzt schon, euch die Fahne am 25. April zu präsentieren.

Nach oben scrollen