Aktuell – Informationen

  • Amts- und Wyberschiesset verschoben

    Traditions gemäss hätte im Frühling 2021 das Amts- und Wyberschiesset in Escholzmatt-Marbach stattgefunden.

    (mehr …)
  • Schützenlotto 2020 abgesagt

    Der Vorstand der Sportschützengesellschaft hat an seiner letzten Vorstandssitzung entschieden, dass das Schützenlotto aufgrund der erneut angespannteren Situation bezüglich COVID-19 dieses Jahr nicht durchgeführt wird.

    (mehr …)
  • Schützenkilbi abgesagt

    Da die Vorzeichen bezüglich einer Durchführung der Schützenkilbi alles andere als eine klare Sprache gesprochen haben, hat sich der Vorstand mit dem Thema auseinandergesetzt. Die Grundsatzfrage über eine Durchführung der diesjährigen Schützenkilbi (JA / NEIN) stand letztlich zur Debatte.

    (mehr …)
  • Fahnenweihschiessen verschoben

    Schon seit längerer Zeit beobachtet das OK die Situation bezüglich Entwicklung der Fallzahlen hinsichtlich COVID-19 und ebenso diejenige im Schiesssport. Nachdem nun zwar etliche Lockerungen stattgefunden haben, die Fallzahlen derzeit aber wieder deutlich ansteigen, wird der Entscheid, welcher das OK des Fahnenweihschiessens heute am 2. Juli 2020 an der OK-Sitzung gefällt hat, zweifelsohne bekräftigt.

    (mehr …)
  • Start Schiessbetrieb 2020

    In dieser Woche haben sowohl eine weitere Sitzung des SSG-Vorstandes sowie eine Standkommissionssitzung stattgefunden. Wie im angekündigt, wurde nun aufgrund der vom Bundesrat beschlossenen weiteren Lockerungen und des überarbeiteten Schutzkonzeptes vom SSV beschlossen, den 300 m-Schiessbetrieb im Bunihus konkret zu starten.

    (mehr …)
  • Schutzkonzept Covid-19

    Dieses Schutzkonzept ist für die erste Phase der Wiederaufnahme der Tätigkeit vorgesehen und berücksichtigt deswegen nur das Training und vereinsinterne Tätigkeiten (inkl. ggf. dezentralisierte Wettkämpfe).

    (mehr …)
  • Feldmeisterschaft 2020 abgesagt

    Bereits jetzt wurden verschiedene Anlässe nach hinten verschoben, so dass (wenn es dann losgeht) zu einer Massierung von Wettkämpfen kommen dürfte. Der Vorstand des VZF möchte sich diesem Druck entziehen und die Feldmeisterschaft auf allen 10 Schiessplätzen absagen.

    (mehr …)
  • Zentralschweizer Mannschafts-Meisterschaft 2020 abgesagt

    Da bekanntlich bis 31. Mai 2020 nicht geschossen werden kann, blieben höchstens noch zwei Runden für die Mannschaftsmeisterschaft 2020 übrig; von einer Meisterschaft kann damit eigentlich nicht gesprochen werden. Die ZSMMK hat deshalb beschlossen, die Mannschaftsmeisterschaft in diesem Jahr nicht durchzuführen.

    (mehr …)
  • Luftgewehranlage Luftgewehranlage

    Ab 21.11.19 ist die Luftgewehranlage jeweils am Donnerstag für Jedermann offen. Wir hoffen auf eine rege Benutzung.

    (mehr …)
Nach oben scrollen